apLux

Bildung in allen Lebenslagen

Sprachtalent – Die Begabung zum Beruf machen

Ein Talent für Sprachen macht sich bei den meisten Menschen sehr früh bemerkbar. Bereits in der ersten Hälfte der Grundschule fangen Kinder heute damit an, Englisch zu lernen – wenn das besonders leichtfällt, könnte eine besondere Begabung für Sprachen vorliegen. Spätestens dann, wenn auf der weiterführenden Schule eine dritte Fremdsprache dazukommt, wird deutlich, wie ausgeprägt diese Eigenschaft ist.  Ein Sprachtalent macht Spaß – und kann für das spätere Leben sehr nützlich sein. Berufe in denen…

Suchen und finden – Die richtige Nutzung von Suchmaschinen

Wer heutzutage nach Informationen sucht, nutzt dafür zumeist das Internet – und dabei in den meisten Fällen Google. Seit Jahren liegt der Anteil der Suchanfragen, die über Google gestellt werden, konstant über 80%. Mehr als 3,5 Millionen Suchanfragen verarbeitet Google täglich. Auch wenn die Suchmaschinen stets bemüht sind, Ihnen die besten Resultate für Ihre Anfrage zu liefern, können Sie mit einigen Tricks Ihre Ergebnisse noch besser eingrenzen. 6 Tipps für bessere Suchergebnisse  Achten Sie auf…

Modernes Arbeiten – Die Vorteile des Digital Workplace

Digital Workplace, Home Office oder Videokonferenzen – unseren Arbeitsalltag ist momentan von vielen Begriffen und Arbeitskonzepten geprägt. Was genau ein Digital Workplace ist und wie er genau aussehen kann, sieht dabei für viele Unternehmen ganz individuell aus. Wir möchten in unserem heutigen Beitrag einmal grundlegend klären, was ein Digital Workplace ist und wie er nicht nur in der aktuellen Arbeitssituation, sondern ganz allgemein zu einer besseren Arbeitskultur beitragen kann.  Was ist ein Digital Workplace? Hinter…

Digitale Bildung – Bröckelnde Infrastruktur und digitaler Anspruch

Bildung ist ein hohes Gut. Zumindest in der Theorie.  In der Praxis sieht es so aus, dass den einzelnen Bundesländern, in deren Zuständigkeit das Thema Bildung fällt, diese unterschiedlich viel wert ist. Vielfach haben sie auch gar keine Wahl, denn die öffentliche Hand ist bei Finanzierungsfragen notorisch klamm.  Die meisten wissen aus ihrer eigenen Schulzeit über bauliche Mängel, kaputte Toilettenräume oder sonstige Missstände an ihrer Schule zu berichten. Unterricht im „Computerraum“ war, wenn überhaupt möglich,…

Berufliche Weiterbildung als Karriere-Booster

Die Zeiten, zu denen man mit einem guten Abschluss quasi bis ins Rentenalter im gleichen Job durcharbeiten konnte, sind lange vorbei. Durch den stetigen Fortschritt in der Arbeitswelt und einen massiven technischen Wandel sind Arbeitnehmer heute quasi in der Pflicht, sich laufend auf Änderungen in ihrem Arbeitsumfeld einzustellen. Eine entsprechende berufliche Weiterbildung erfordert zwar Flexibilität, bietet aber auch vielfältige Chancen – etwa für höhere Gehälter oder Beförderungen. Berufliche Weiterbildung: 3 Beispiele für individuelle Lernerfolge Welchen…